Wählen Sie Ihre Sprache Choose your language Choisir votre langue Seleziona la lingua Wybierz język Vyberte jazyk Выберите ваш язык

Wir freuen uns über jeden Besucher, der sich für das Thema unserer Veranstaltung interessiert ! 

Ein positives Verhältnis zu Tradition und das Bestreben, historische und zeitgeschichtliche Objekte als geschichtliche Primärquellen für die Nachwelt zu erhalten, charakterisieren das Sammeln historischer Artefakte.

FORUM HISTORICUM Wirges

www.militaermuseum.org


FORUM HISTORICUM ist ein ehrenamtliches Projekt. Um geschichtl. interessierten Usern alle Informationen weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen zu können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen:

 


Besuchen Sie uns bei

https://www.instagram.com/forumhistoricum/


Wehrtechnische Studiensammlung

Militärmuseum WTS Koblenz


Deutsche Gesellschaft für Heereskunde

Deutsche Gesellsch. für Heereskunde


DGO

Deutsche Gesellsch. für Ordenskunde


Polizeigeschichte

Deutsche Gesellsch. für Polizeigeschichte


Polizei-Historische Schutzleute Berlin

Polizei-Historische Schutzleute Berlin


Gesellschaft für historische Waffen- und Kostümkunde


Vereins Historische Uniformen des Deutschen Kaiserreiches 1871 - 1918 e.V.

Verein Historische Uniformen Deutsches Kaiserreiches 1871 - 1918

hist.Uniformkunde

Deutsche Gesellsch. für historiche Uniformkunde


VdW

Verband für Waffen-technik u. Geschichte


Waffensammler-Kuratorium

Kuratorium zur Förderung histor. Waffensammlungen


Patronensammler-Vereinigung

Patronensammler Vereinigung


FESAC

FESAC - Verband der europäischen Waffensammler-Gesellschaften


Militärgeschichtliches Forschungsamt

Militärgeschichtliches Forschungsamt


Arbeitskreis Militärgeschichte

Arbeitskreis Militärgeschichte


Bundesarchiv - Militärarchiv

Bundesarchiv Abt. Militärarchiv


www.militaermuseum.org


Werbepartner:

IMM Militaria Magazin

Orden und Ehrenzeichen


Militaria & Phaleristik

D M Z

DWJ

RWM Depesche

Wir machen Druck


www.militaermuseum.org


Termine 2022:

 Frühjahrsbörse:  24.-26.03.2022  

Herbstbörse:  25.-27.08.2022


www.militaermuseum.org     Militaria-Ankauf ... ehrlich - fair - diskret      www.militaermuseum.org

Sie brauchen Hilfe beim Verkauf Ihrer militärhistorischen Antiquitäten

Egal ob Einzelstück, komplette Militaria-Sammlung oder umfangreicher militärischer Nachlass ... wir helfen Ihnen gerne ... bewerten diese und kaufen Ihnen den Nachlass gerne zu einem fairen Preis ab.



Blick Aktuell: "FORUM HISTORICUM fesselte Sammler aus der ganzen Welt"

Die seit März 2017 in WIRGES stattfindende historisch-wissenschaftliche Fachveranstaltung FORUM HISTORICUM besteht aus einer Sammlerbörse für originale geschichtliche und militärhistorische Artefakte zur historischen Forschung, musealen Darstellung sowie zur Anlage oder Ergänzung von Sammlungen. Parallel zu dem Ankaufs- und Verkaufsforum findet ein Fachsymposium (ausschließlich für Mitglieder) mit Vorträgen und Diskussionen statt.

Unser Verein und unsere Veranstaltung verfolgen vor allem den Zweck, private Sammlungen als wichtige Quelle der historischen Forschung zu erhalten und zu fördern.

Die militärhistorischen Fachbeiträge auf unserer Website sollen dem interessierten Laien und Einsteiger in die verschiedenen Militaria-Sammelgebiete eine Möglichkeit bieten, in komprimierter Form detaillierte Informationen über die Geschichte und Entwicklung der historischen Objekte zu erlangen und ihnen helfen, diese zu bestimmen und einzuordnen.
Das Spektrum der bei unserer Veranstaltung gezeigten Artefakte ist weder räumlich noch zeitlich begrenzt. Aufgrund der Verfügbarkeit bildet sich jedoch ein Schwerpunkt auf nicht so lange zurückliegenden Epochen und aus nicht so weit entfernten Regionen heraus. Der besondere Focus liegt auf historischen Realien aus den Bereichen Phaleristik (Ordenskunde), Vexillologie (Fahnenkunde), Uniformkunde, Militaria, Sammlerwaffen, Militärarchäologie, antiquarische Dokumente, Militär-Fotographie, antiquarische Bücher, Fachliteratur usw), mit denen sich die internationale Militärgeschichte im weitesten Sinne dokumentieren lässt.

Mit ihrer hohen internationalen Akzeptanz stellt die Veranstaltung eines der deutschlandweit bedeutsamsten Ankaufs-, Verkaufs- und Kontaktforen für versierte Sammler, Militärhistoriker, Museumskuratoren, Fachbuchautoren  usw. dar. Die Veranstaltung ermöglicht es den vorgenannten Personengruppen nicht nur historische Artefakte zu erwerben sondern auch ihr Fachwissen zu erweitern und Kontakte auf internationaler Ebene zu knüpfen und zu intensivieren. 

Fast 100 Aussteller präsentieren dem internationalen Publikum ein vielfältiges und anspruchsvolles Angebot an originalen militärhistorischen und geschichtlichen Artefakten: Militaria, Uniformen, Helme, Säbel, Orden und Sammlerwaffen (vom historischen Vorderlader über militärische Ordonnanzwaffen (auch WBK-pflichtig) bis zum sammelwürdigen Luftgewehr) ... vom Mittelalter über die napoleonische Zeit bis zu den beiden Weltkriegen.

Ein umfangreiches Angebot an internationaler Fachliteratur rundet das Angebot ab.

Bei den Ausstellern handelt es sich um Vereinsmitglieder (überwiegend private Sammler), die Exponate (Doppelstücke ...) aus ihren qualitativ hochwertigen militärhistorischen Privatsammlungen - Dachbodenfunde, Familienerbstücke, darunter viele einmalige Raritäten - zu fairen Preisen abgeben. 

Dies ist der Grund, dass sich die Sammlerbörse FORUM HISTORICUM in Wirges zu einem beliebten Einkaufs-Eldorado für Museumskuratoren, Fachhändler und versierte Sammler aus ganz Europa und darüber hinaus entwickelt hat. Unsere Besucher kommen aus ganz Europa (Deutschland, Österreich, BeNeLux, Frankreich, Großbritannien, Polen, Tschechien, Slowakei, Italien, Spanien, Skandinavien, Lettland ...) und darüber hinaus (u.A. USA, Kanada, Japan ...)

Auch Besucher, die sich einfach nur über das Thema unserer Veranstaltung informieren, oder einen Dachbodenfund oder ein altes Erbstück veräußern möchten, sind herzlich willkommen.

Kommen Sie zu unserer nächsten Veranstaltung nach Wirges und verbringen Sie mit Sammlern und Fachkollegen aus ganz Europa einen erfolgreichen Tag in angenehmer Atmosphäre.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Geschichtsverein Siershahn e.V.

Autor: Christoph Schäfer

Urheberrechtlicher Hinweis: Der hier präsentierte Inhalt und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Copyright © Geschichtsverein Siershahn e.V. 2021
Koppelschlösser des Deutschen ReichesPickelhauben des Detuschen Reiches 

Säbel und Degen der Kaiserzeit
Stahlhelme der Deutschen WehrmachtOffiziersdolche des 3. Reiches
historische VorderladerAusrüstung und Uniformierung der Luftwaffe

NEWS: Hier tut sich was ...

news   -   news   -   news   -   news   -   news   -   news   -   news   -   news   -   news   -    news   -   news

Wir trauern um unser Vereinsmitglied Günter Kiy


Heereskunde-Stammtisch Koblenz 

der Deutschen Gesellschaft für Heereskunde e.V. 
im Soldaten-Freizeitheim "Haus Horchheimer Höhe"
Organisation: Torsten Bender Tel. 0171 - 8038562


Wenn Sie immer auf dem Laufenden sein wollen, dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter, indem Sie Ihre E-Mail-adresse in unseren Newsletter-Verteiler eintragen: 

news   -   news   -   news   -   news   -   news   -   news   -   news   -   news   -   news   -    news

Militärhistorische Sehenswürdigkeiten

Verbinden Sie Ihren Besuch in Wirges unbedingt mit einem Besuch im Militärmuseum KOBLENZ, einem der größten Militärmuseen Europas (7.200 m2)  ...... oder besuchen Sie eine der vielen anderen militärhistorischen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Wirges.

 

Militaria

Militaria ist das verbreiteste und umfangreichste Sammelgebiet überhaupt, hat es doch mit allem zu tun, was auch nur irgendwie mit den Bereichen Militär, Militärdienst, Soldatentum, Uniformkunde, Phaleristik, Krieg und Kriegszeiten in Verbindung gebracht werden kann. Unter dem Überbegriff "Militaria" werden eine Vielzahl an Einzel-Sammelgebieten zusammengefasst:

   ANKAUF Militaria, Orden, Blankwaffen ...   

Sie haben noch alte Militärsachen auf Ihrem Speicher, in einem Schrank oder einer Schublade. Wir kaufen Ihre Erinnerungsstücke (Einzelstücke, Sammlung, Nachlass) gerne für wissenschaftliche und museale Zwecke (Ausstellungen und die geplante Einrichtung eines Museums für Militärhistorik und Zeitgeschichte) an. Wir verfügen über eine mehr als 30jährige Erfahrung. Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Wenn Ihre Militaria-Sammlung nur noch nutzlos herumsteht und Ihnen keine Freude mehr bereitet oder in Kisten verpackt auf dem Speicher verstaubt, dann sollten Sie darüber nachdenken, sie zu verkaufen. Keine Sammlung ist zu groß oder zu klein. Geben Sie uns eine Chance, Ihnen ein Angebot zu unterbreiten. 

Darüber hinaus interessiert uns alles, was mit der Militärgeschichte des Westerwaldes und dem Gefangenenlager "Am Berggarten" in Siershahn in Zusammenhang steht. 

Möchten Sie Orden, Uniformen oder andere Militariagegenstände an den Geschichtsverein Siershahn e.V. abgeben/veräußern, bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen. Vielen Dank!

https://www.militaermuseum.org                                                        https://www.militaermuseum.org  

Gästebuch ... Ihre Meinung ist uns wichtig !!!

Bitte machen Sie regen Gebrauch von unserem Gästebuch und lassen uns und andere Besucher wissen, welche Erfahrungen Sie gemacht haben. Wir freuen uns über Ihre Kommentare, Verbesserungsvorschläge und konstruktive Kritik. So können wir noch besser sein, wenn Sie uns das nächste mal besuchen.

Partner-Links

Sammlergemeinschaft Deutsche Auszeichnungen

Feldgrau-Forum

 


The  MilitariaWebring.com  site is sponsored by WorldMilitaria.com.

RLM-Farben - Agentur für historische akkurate Oberflächen - Rekonstruktion
Erkennungsmarken-DatenbankBodenfundforum
Das Kriegsende in der Heimat
  
    

Auf dem Weg nach Wirges - On the way to Wirges - En route to Wirges - Sulla via di Wirges - W drodze do Wirges - Na cestě k Wirges - На пути к Wirges


Besucherstatistik

(nur deutschsprachige Website)

gerade online: 

3

heute:

80

gestern:

231

seit 01.06.2012: 

1166244

Besucher-Rekord: 

1.556 am 21.02.2018

 

© Geschichtsverein Siershahn e.V.

Die Internetseiten des Geschichtsvereins Siershahn e.V. und alle darin enthaltenen Texte, Artikel, Bilder, Logos, sowie das Layout der Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Jedes Kopieren, sowie jedes Verwerten (auch auszugsweise) bedarf der vorherigen ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung des Vereinsvorstandes.